Gemütlichkeit trifft praktische Funktionen


"Wir bringen nicht nur Qualität, Ergonomie und Eleganz in unsere Möbel, wir bauen auch Funktionen ein, damit sie sich bequem Ihren unterschiedlichen Bedürfnissen anpassen lassen. Wemafa baut Möbel zum Sitzen, Ruhen, Schlafen und Verstauen."


Ein wahrer Verwandlungskünstler ist der Fernsehsessel: Rückenlehne und Fußteil lassen sich unabhängig voneinander manuell oder elektrisch verstellen. Die Rückenlehne gibt es in drei verschiedenen Formen, um die optische Integration des Einzelstücks in Ihre vorhandene Garnitur zu erleichtern.

Weitere Clous des TV-Sessels: Sie können die Sitzfläche leicht nach vorn kippen und anheben, um das Aufstehen leichter zu machen. An der Seite befindet sich eine Tasche für Fernbedienung und Zeitung. Beim Ruhesessel lässt sich auf Wunsch auch ein Fußhocker unter der Sitzfläche herausziehen. Das spart Platz in kleinen Räumen. Praktischen, unsichtbaren Stauraum bieten die separaten Hocker: einfach das Sitzpolster hochklappen und Kissen, Decke, Zeitung und andere Utensilien der Gemütlichkeit schnell verschwinden lassen.

Zum vollwertigen Schlafplatz für die Nacht werden unsere Sofas auf zwei verschiedene Arten: Entweder, die Rückenlehne lässt sich in die Horizontale herunterklappen oder die Sitzfläche wird vorgezogen, was sich manuell oder mit Elektroantrieb erreichen lässt.